HERAUSGEBER

BOOST OIL e.K.
Bochumer Str. 12
28199 Bremen - Deutschland

Amtsgericht Bremen

HRA 26244

Ust-Identifikationsnummer: DE213050923

Tele: 0049-421-16319-33
Fax: 0049-421-16319-34
Web: www.boostoil.net
@: info@boostoil.net

Diese Website wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann BOOST OIL für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen nicht garantieren. BOOST OIL schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Website entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von BOOST OIL beruhen. Farben können aus technischen Gründen auf Ihrem Monitor oder einem von Ihnen gefertigten Ausdruck verändert erscheinen

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verwendung der erfassten Informationen

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-

Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Quellenangabe

Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, eRecht24

 

Datenschutzerklärung
 

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und den Zweck hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei Nutzung unserer Website www.boostoil.net oder bei Kontaktaufnahme von uns erhoben und gespeichert werden. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen das oben genannten Portal anbieten zu können. Weiterhin werden Ihnen ihre Rechte als Betroffener erläutert. Rechtsgrundlagen hierzu sind das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Begriffsbestimmungen finden Sie im Artikel 4 der DSGVO.

 

Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.

 

1. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts


BOOST OIL e.K.

Bochumer Str. 12

28199 Bremen

 

Tel: 0049-421-16319-33

E-Mail: info@boostoil.net

 

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten.

 

2. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 DSGVO

 

  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO

  • für Beantwortung von Anfragen: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

  • zur Erfüllung unserer vertraglichen Leistungen: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO

  • bei Einholung von Einwilligungen: Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO

  • zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen: Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

 

Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher und die Vereinfachung der Nutzung der Webseite. 

 

3. Erhebung und Verarbeitung von Daten

 

3.1 Zugriffsdaten

 

Beim Besuch unserer Website werden automatisch Daten erfasst. Dazu gehören Daten

über Ihr Nutzungsverhalten. Wir registrieren Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Wir erheben, speichern und nutzen Daten über jeden Zugriff auf unser Onlineangebot (sogenannte Server-Logfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d.h. die zuvor besuchte Seite). Weiterhin wird Ihre IP-Adresse und der anfragende Provider anonymisiert gespeichert.

 

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unseres Onlineangebotes, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Webseite (traffic) sowie zu Umfang und zur Art der Nutzung unserer Webseite. Mit Hilfe der Datenanalyse können wir Fehler suchen und beheben und unsere Dienste verbessern. Dies machen wir aus unserem berechtigten Interesse als Website-Betreiber im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

3.2 Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular

 

Falls Sie mit unserem Haus Kontakt aufnehmen, speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DSGVO, damit wir auch vorvertragliche Leistungen erbringen können.

 

3.3 Bewerbungen

 

Auf unserer Webseite veröffentlichen wir auch unsere Stellenausschreibungen. Falls Sie sich daraufhin bewerben oder uns eine Initiativbewerbung zusenden, gelangen Ihre Daten an die verantwortlichen Personen für Personalentscheidungen in unserem Haus. Bei einem Anstellungsvertrag werden Ihre Daten gemäß den gesetzl. Vorschriften gespeichert. Bei Ablehnung werden Ihre Daten für 6 Monate gespeichert und danach gelöscht. Ist in Bezug auf Ihre Bewerbung ein Rechtsstreit bei einem Gericht anhängig, werden Ihre Daten bis zum rechtskräftigen Abschluss des Verfahrens gespeichert. Rechtsgrundlage hierfür ist u.a. Art. 6 Abs. 1 lit. b, c und f DSGVO sowie das allgemeine Gleichbehandlungsgesetz AGG und das BDSG.

 

4. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener

 

Falls Sie Ihre Rechte geltend machen wollen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die in Ziffer 1 genannte Adresse.

 

4.1 Recht auf Bestätigung und Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO

 

Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Daten zu erhalten. Weiterhin haben Sie das Recht auf folgende Informationen: 

 

Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, Ihr Recht auf Beschwerde, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten

Werden personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation

übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien gemäß Artikel 46

DSGVO im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

 

4.2 Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO

Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

 

4.3 Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) gemäß Art. 17 DSGVO

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Verarbeitung nicht aufgrund rechtlicher Verpflichtungen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

 

4.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine

der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

1. die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für

eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu

überprüfen,

2. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen

Daten ablehnten und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt

3. wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger

benötigen, Sie die Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung

von Rechtsansprüchen benötigten, oder

4. Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DSGVO

eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unseres

Unternehmens gegenüber den Ihren überwiegen.

 

4.5 Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt

haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und

Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch

uns zu übermitteln.

 

4.6 Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 lit e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

4.7 Automatisierte Entscheidungen einschließlich Profiling gemäß Art. 22 DSGVO

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung –

einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen

gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

 

4.8 Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung gemäß Art. 7 DSGVO

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit

zu widerrufen.

 

4.9 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

 

5. Datensicherheit

Wir legen sehr viel Wert auf Datensicherheit. Dies betrifft sowohl unsere Website, unsere elektronischen Kommunikationswege als auch die Datenverarbeitung in unserem Unternehmen.

 

Ein lückenloser Schutz der Daten ist nicht möglich. Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen nach dem Stand der Technik versuchen wir, die Daten bestmöglich zu schützen.

 

Die Übertragung Ihrer persönlichen Daten bei Nutzung unserer Website wird verschlüsselt. Dazu setzten wir Verfahren wie SSL/TLS nach Stand der Technik ein.

Die Kommunikation per E-Mail findet unverschlüsselt statt. Bei Bedarf nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir stellen Ihnen dann eine Möglichkeit zur Verschlüsselung der Daten zur Verfügung.

 

6. Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung auf der Grundlage der erhobenen personenbezogenen Daten findet nicht statt. 

 

7. Weitergabe von Daten an Dritte, Datenübertragung in nicht EU-Länder

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir grundsätzlich nur in unserem Unternehmen.

Wenn wir zur Erfüllung von Verträgen Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, dann nur in dem dazu notwendigem Umfang.

 

Bei der Datenverarbeitung oder Teilen davon außerhalb unseres Unternehmens, verpflichten wir den Auftragnehmer durch einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung, sich an das geltende Datenschutzrecht zu halten und die Rechte betroffener Personen zu gewährleisten.

 

Wir übertragen grundsätzlich keine Daten in Länder, die nicht der EU angehören. Sollte durch eine verwendete Technik, Plugin o.ä. auf unserer Website es notwendig sein, das personenbezogene Daten dennoch in ein Nicht-EU-Land übertragen werden müssen, so werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung darüber informieren.